© Longhorn-Stompers 2018
LONGHORN-STOMPERS*
> Linedance Jeder für sich und doch alle zusammen. Linedance ist eine Country und Western- Tanzart die für jede Altersstufe geeignet ist. Es wird wie der Name schon sagt, in Linien neben- und hintereinander getanzt. Es sind festgelegte, sich wiederholende Figuren, die synchron von der Gruppe getanzt werden. Also im Prinzip ein Formationstanz. Niemand muss Angst haben, seinem Partner auf die Füsse   zu   treten.   Jeder   tanzt   sozusagen   solo   aber   halt   gleichzeitig   und   synchron   mit den anderen. Auch bei uns wird fleissig getanzt, nach traditioneller Countrymusic. In unserem Trainingslokal in Hölstein bieten wir regelmässig Linedance-Kurse an. Nach mindestens drei Kursen besteht die Möglichkeit in der Gruppe der Longhorn-Stompers mitzutanzen. Die Longhorn Stompers sind eine Gruppe des Country & Western Club Longhorn. Der Club wurde 1992 gegründet und feierte im Dezember 2017 bereits sein 25 jähriges Jubiläum.